Bürger - Schützen - Verein Hiesfeld 1654 e.V.


                      
                                                                                                                                                                         

           










   

 
 
Aktuell:
      
+++ Schützenhalle feierlich eröffnet +++ 4-Vereinepokal 2017 - BSV Barmingholten nutzt Heimvorteil +++ Stadtmeisterschaften 2017 - Die Erfolge können sich sehen lassen +++


Das Jahr fängt gut an, denn ...
seit Anfang März 2017 steht die neue LG Anlage jeden Montag ab 18 Uhr zur Verfügung !!!

18 Monate nach dem Brand ein absoluter Höhepunkt, der von allen Schützen in Anspruch genommen werden sollte.
... Toller Erfolg unserer Damen
beim Blattlschießen 2017

Ergebnis hier ...

Schwarzes Brett

 Offiziell wurde unser Schützenhaus am 6. Mai 2017 wieder eröffnet. Und wie es sich gehört, mit dem entsprechenden Rahmen. Gemeinsam mit Vertretern aus Rat und Verwaltung, des Schützenbezirks und der befreundeten Gastvereine wurde das Haus seiner weiteren Bestimmung übergeben.


Der Bürger - Schützen - Verein Hiesfeld 1654 e.V. ist einer der ältesten Schützenvereine unserer Heimatstadt Dinslaken. Entstanden im  17. Jahrhundert, zu einer Zeit in der es galt die Bevölkerung vor gewalttätigen Übergriffen zu schützen, wurde der Grundstein für den heutigen Verein gelegt.  Mutige  und  entschlossene Bürger fanden sich zusammen, um das eigene Leben und das wenige Hab und Gut vor der Willkür der Herrschenden besser schützen zu können.

In seiner heutigen Form entstand der Bürger - Schützen - Verein Hiesfeld 1654 e.V. zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Ihre Bedeutung hatten die traditionellen freiwilligen Heeresverbände zunehmend verloren. Die ehemals militärisch organisierten Bürgerwehren wandelten sich mehr zu traditionsorientierten Vereinen.

Die Pflege und die Förderung althergebrachter Traditionen und des Brauchtums  werden  bei uns ebenso groß geschrieben wie der sportlich faire Wettkampf im Bereich des Schießsports.

So wird alljährlich mit dem Königsschießen auf den Vogel im Rahmen des Schützenfestes  eine  Tradition  fortgesetzt,  die schon  in der Gründungsurkunde aus dem 17. Jahrhundert verankert ist. Schießsport ist der sportliche Umgang mit Schusswaffen und bedeutet Schießen nach bestimmmten Regeln. Die Waffe wird, entgegen ihrer ursprünglichen Bedeutung, als Sportgerät verwendet. Als Mitglied des Rheinischen Schützenbundes nehmen unsere Schützinnen und Schützen in verschiedenen Altersklassen, Waffengattungen und Disziplinen an Pokal- und Ligenwettbewerben teil.
Die Pflege und die Förderung althergebrachter Traditionen und des Brauchtums  werden  bei uns ebenso groß geschrieben wie der sportlich faire Wettkampf im Bereich des Schießsports.





Es ist vollbracht !!!
Nach dem furchtbaren Brand konnte der Wiederaufbau zu Beginn des Jahres 2017 feierlich begangen werden.
Äußerlich hat sich nicht viel geändert. Der Innenbereich jedoch stellt sich in einer neuen, klaren Aufteilung dar ...


... und der Sport bekommt einen noch höheren Stellenwert.


Wichtige Termine 2017

sind hier zu finden ...









  aktualisiert am 22.5.2017  um 15:30 Uhr

  (- Aktuelles - Sport - GalerieWann,was )  
  
(Aufnahmeformular zum
     Ausdrucken)